Aktuelle Informationen zum Schuljahresende

Veröffentlicht am 01.07.2020 von Frauke Lohmeier

Liebe Besucher der Website,

sie finden hier die aktuellen Informationen zur Verabschiedung der Klassen vier, zur Zeugnisausgabe und zur Schulbuchausleihe.

Bleiben Sie gesund

zeugnisausgabe2020

schulbuchausleihe2020_21

verabschiedung-klasse-4-2020

STOPP – Ich wehre mich

Veröffentlicht am 29.04.2020 von Frauke Lohmeier

Der Förderverein bittet um Verständnis, dass der geplante Stopp-ich wehre mich – Kurs bis auf weiteres nicht stattfinden kann. Die angemeldeten Teilnehmer werden zusätzlich informiert.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Mund- Nasen-Schutzmasken in der Grundschule

Veröffentlicht am 29.04.2020 von Frauke Lohmeier

Liebe Besucher der Website,

in der kommenden Woche beginnt die erste Präsenzphase für die Hälfte unserer Viertklässler unter deutlich veränderten Hygieneauflagen.

Unsere Schule orientiert sich hier sehr eng an den Vorgaben der Landesschulbehörde und des Kultusministerium.

Folgende Regelungen gelten:

Im ÖPNV (Schulbus) ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aktuell PFLICHT für alle. Eine sog. Behelfsmaske wird als ausreichend angesehen.

In der Schule wird das Tragen von Masken AUSSERHALB DES UNTERRICHTS DRINGEND EMPFOHLEN. Während des Unterrichts wird es als nicht notwendig erachtet. Auch hier werden sog. Behelfsmasken als ausreichend bewertet.

Die Elternhäuser sind für die Versorgung der Kinder mit entsprechenden Masken verantwortlich. Dank einer großzügigen Spende der ev. Kirchengemeinde stehen uns Ersatzmasken zur Verfügung, die im Bedarfsfall an die Kinder ausgegeben werden können.

Die Schule darf das Tragen einer Maske nicht zur Pflicht machen!

Wenn Sie für Ihr Kind entscheiden, dass es eine Maske auch im Unterricht tragen soll, ist das in Ordnung, wir bitten lediglich um eine kurze Information um Missverständnisse zu vermeiden.

Die Lehrerinnen und Lehrer werden die Kinder dazu ermutigen, außerhalb des Unterrichts die Mund- Nasen. Masken zu tragen, sie jedoch nicht dazu zwingen.

Wenn Sie das Tragen für Ihr Kind ablehnen, bitten wir ebenfalls um eine kurze Information um unangenehme Situationen für Ihr Kind zu minimieren.

Bleiben Sie gesund!

Materialaustausch

Veröffentlicht am 28.04.2020 von Frauke Lohmeier

Ein bisschen kamen wir uns bei der Planung des anstehenden Materialtausches vor, wie Agenten in einem Spionagefilm. Unkompliziert geht irgendwie anders….

Hier nun, so unkompliziert wie möglich, der Plan:

Sie bringen bitte die bearbeiteten Unterlagen Ihres Kindes (Hefte, Arbeitshefte, Bücher, in denen geschrieben wurde) in einer MIT DEM NAMEN DES KINDES beschrifteten (Stoff-) Tasche oder ähnlichem am 30.04.2020 in der Zeit zwischen 9 und 12 oder zwischen 17 und 19 Uhr in die Schule.

Bitte nutzen Sie den Hautpeingang.

Im großen Flur und in der Aula befinden sich Tische der jeweiligen Klassen, auf denen Sie bitte das bearbeitete Material MIT DER TASCHE ablegen.

Nehmen Sie sich bitte anschließend das bereitgestellte Material MIT DEM NAMEN IHRES KINDES aus der Box am jeweiligen Tisch.

Der Austausch erfolgt in der Regel kontaktlos. Bitte achten Sie darauf, den nötigen Abstand zu eventuell ebenfalls anwesenden Eltern einzuhalten! Halten Sie sich bitte so kurz wie möglich im Gebäude auf.

Einzelne Klassenlehrer möchten die Gelegenheit für einen kurzen persönlichen Austausch nutzen. Wir geben über die eingerichteten Elterninformationsgruppen bekannt, wenn es Ihre Klasse betrifft und wann die jeweilige Kollegin anwesend sein wird.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Aktuelle Informationen

Veröffentlicht am 21.04.2020 von Frauke Lohmeier

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

in der letzten Woche wurde die schrittweise Öffnung der niedersächsischen Schulen beschlossen.

Es gibt viele Dinge zu beachten und zu organisieren, damit alle möglichst gesund blieben und trotzdem wieder ein Stück Alltag zurückkehren kann.

Die Arbeitspläne mit den verpflichtend zu erledigenden Aufgaben werden ab Mittwoch auf dieser Website zu finden sein. Sie waren zwar für heute angekündigt worden, müssen nun aber noch einmal verändert und angepasst werden.

Konkrete Informationen zur Umsetzung der neuen Erlasse und Verfügungen erhalten Sie morgen oder ebenfalls am Mittwoch von uns. Auch hier muss noch einiges abgestimmt und organisiert werden, damit es verlässlich funktioniert.

Ich bitte an dieser Stelle also alle Wartenden um Geduld, so leid es mir tut.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

F. Lohmeier