Informationen Schuljahr 2020/2021

Veröffentlicht am 19.08.2020 von Frauke Lohmeier

Liebe Besucher der Website,

die Waldschule wird im kommenden Schuljahr, wie alle anderen Schulen in Niedersachsen auch, im eingeschränkten Regelbetrieb starten.

Wir orientieren und eng am Rahmenhygieneplan des Landes Niedersachsen und sind derzeit dabei, die konkrete Umsetzung zu planen.

Fest steht folgendes:

Wir bilden 4 „Kohorten“; die jeweilige Kohorte besteht aus den Schülern eines Jahrgangs.

Innerhalb der Kohorten ist das Abstandsgebot in den Unterrichtsräumen aufgehoben, weswegen ALLE Schülerinnen und Schüler JEDEN TAG zum Präsenzunterricht kommen werden und die Bildung einer Notgruppe nicht erforderlich ist.

Die Betreuung der Rasselbande findet wieder statt, allerdings in zwei Gruppen (Jhg1 und Jhg2), um die Kohorten nicht zu mischen und mit festem Personal pro Gruppe.

Der Ganztag ist in der Planung, es müssen noch letzte Absprachen mit dem Mensabetreiber getroffen werden. Sobald alle Rahmenbedingungen geklärt sind erhalten Sie weitere Informationen.

Die Kohorten werden unterschiedliche Eingänge und Sanitäranlagen nutzen (so wie bereits vor den Ferien), welcher Eingang für welche Kohorte vorgesehen ist, veröffentlichen wir hier.

Im Schulgebäude besteht für Schülerinnen und Schüler keine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, solange sie innerhalb ihrer Kohorte bleiben. Die Kinder sollten aber jeder eine Maske dabei haben, damit sie im Bedarfsfall genutzt werden kann.  Bitte achten Sie aus Sicherheitsgründen darauf, dass die Kinder keine schalartigen Masken oder Masken, die Bänder am Hinterkopf haben, benutzen.

Alles Weitere veröffentlichen wir in den nächsten Tagen hier.

Bleiben Sie gesund!

F. Lohmeier