Lesewettbewerb der Grundschule

Veröffentlicht am 18.07.2013 von Frauke Lohmeier

Auch in diesem Jahr wurde an der Waldschule Steyerberg wieder der Lesewettbewerb der Grundschule durchgeführt. Anders als in den letzten Jahren traten diesmal die Kinder der dritten und vierten Klassen gegeneinander an. Natürlich war die Aufregung bei den Teilnehmern wie immer groß. Nach der ersten Runde; bei der alle aus einem von ihnen selbst gewählten Buch einen Abschnitt vorlesen konnten, musste im zweiten Teil ein unbekannter Text gelesen werden. Da die Texte sehr abwechslungsreich waren, fiel auch den Klassenkameraden das Zuhören nicht schwer. Alle Teilnehmer erhielten Buchpreise, Lesezeichen und Urkunden. Gewonnen hat Hannes Ihlo (Kl. 4b). Er durfte den begehrten Leselöwen mit nach Hause nehmen. Zweiter wurde Maximilian Beeskow (Kl. 4a), Dritte Greta Wesemann (Kl. 3) Die weiteren Platzierungen: Nils Graner, Laurien Ahrens, Hendrik Burmester, Celina Schmidt und Marthe Baumgarten.